Privatdozent Dr. Timo Grimmer ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und arbeitet als Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München. Dort leitet er, zusammen mit Frau Professor Dr. Janine Diehl-Schmid, das Zentrum für Kognitive Störungen, das sich auf die Früh- und Differentialdiagnostik von Menschen mit Hirnleistungsstörungen spezialisiert hat.

Sein Forschungsschwerpunkt ist die Untersuchung des Nutzens bildgebender Untersuchungen zur Vorhersage neurokognitiver Störungen. Er ist Autor einer Vielzahl wissenschaftlicher Veröffentlichungen  (>500 impact points, H-index: 26). Außerdem war/ ist er Leiter der klinischen Prüfung oder Prüfarzt in > 50 klinischen Studien.

Für einen ausführlichen CV vgl. pdf

CV deutsch

CV english